Digitale Zahnmedizin – CAD/CAM und dentaler 3D-Druck

CAD/CAM-Zahnmedizin - Ausbildung

Finden Sie Videos von innovativen CAD/CAM-Zahnbehandlungen und eine breite Auswahl an Lehrinhalten zur digitalen Zahnmedizin

Mit Hilfe anspruchsvoller Videoproduktionen können wir die neuesten Technologien und innovativen Konzepte in der funktionellen, ästhetischen und digitalen Zahnmedizin präsentieren.

Dadurch können wir die Behandlungen umfassend und visuell ansprechend zum besseren Verständnis demonstrieren.

digitale Zahnmedizin: analytisches Wax-up

Okklusal-Schienen - Analytisches Wax-up

Generell lassen sich Okklusalschienen und andere okklusale Apparaturen nach ihren Indikationen unterscheiden.

Okklusalschienen sind in erster Linie dazu gedacht, eine neu definierte statische und dynamische Okklusion klinisch zu testen.
Dem geht in den meisten Fällen eine funktionelle und ästhetische Beurteilung auf der Grundlage eines analytischen Wax-ups voraus.

Artikel: Vorbehandlungskonzepte für eine neue vertikale Dimension der Okklusion.

CAD/CAM basierter Abdruck

Digitale Zahnmedizin - Scannen der Abgüsse

Die Hauptabgüsse zeigen die Grundlinie

Der Abdruck der Grundlinie sowie die Doppelabgüsse der diagnostischen Wax-ups wurden in Dentalgips gegossen und gescannt.

digitale Zahnmedizin: das Münchener Schienenkonzept

CAD/CAM: Das Münchener Schienenkonzept.

Innovative CAD/CAM Zahnbehandlungen, begleitet von einer Patientengeschichte, stehen kurz vor der Umsetzung.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeiten auf dem Gebiet der digitalen Zahnmedizin

 

 

CAD/CAM basierte Konstruktion von okklusalschienen

CAD/CAM basierte Konstruktion von Okklusal-Schienen

Positionierung der CAD-Konstruktionen im Fräsrohling und Berechnung der Arbeitsgänge durch CAM-Software

Zur besseren Kontrolle kann das ursprüngliche Diagnosemodell an dieser Stelle als „allgemeines Visualisierungs“-Modell geladen werden. Dabei wird eine halbtransparente Darstellung des „Tiefziehmaterialmodells“ angezeigt, die die exakten Konturen des Zahnfleischsaums deutlich hervorhebt.

 

digitale Zahnmedizin: Computer-aided-manufacturing CAM

Digitale Zahnmedizin - CAM-Zahnfräsen

Verfahren ohne Wassereinsatz

Ästhetischer Feinschliff

Leichte Individualisierung der Schienen mit Optiglaze Color

Fortbildung für Zahnärzte und Zahntechniker in München

Digitale Zahnmedizin:
Das Münchener Schienenkonzept
Prof. Dr. Daniel Edelhoff
PD Dr. Jan-Frederik Güth
M.Sc. Josef Schweiger

Lernen Sie am besten im Team die Vorteile des Münchener CAD/CAM Schienenkonzeptes kennen. Dabei steht die genaue Abstimmung von labortechnischen und klinischen Schritten in einer erprobten Strategie zur Lösung von komplexen Fällen im Vordergrund.

Der Kurs bietet anhand von Patientenfällen ein synchronisiertes STEP-BY-STEP Vorgehen für die Praxis und das Labor mit einem besonderen Fokus auf „hands-on“.

Wir freuen uns Sie zu unserem zweitägigen Kurs in München begrüßen zu dürfen!

Okklusalschiene auf Basis der Sprachpathologie

Sprach-pathologie

Neudefinition der Lage der Okklusionsebene durch
Bewertung, Diagnose und Behandlung von Funktionsstörungen

Sprach- und Stimmstörungen sowie Schluckstörungen spielen eine wichtige Rolle bei der Diagnose und Behandlung der neuen Okklusionsebene.

Die Lage der Okklusionsebene hat Auswirkungen auf die Sprache, die Kaufunktion, die Ästhetik des Lächelns und die komfortable Neuromuskulatur, weshalb wir eine Probeuntersuchung benötigen.

Digitale Zahnmedizin - Polycarbonat-Schiene

Testlauf zur Teleskoptechnik

Funktion und Ästhetik des vorhandenen Zahnersatzes mussten verbessert werden. Daher ist die Polycarbonatschiene ein einfaches und zuverlässiges Werkzeug für die Probeuntersuchung.