Das biologische Konzept zur Hart- und Weichgewebsaugmentation (LIVE-OP)

Michael Berthold

Kurs-Titel: Das biologische Konzept zur Hart- und Weichgewebsaugmentation (LIVE-OP)

Kursinhalt: 

Bei Sofortimplantationen bedarf es einer präzise abgestimmten Koordination und Planung zwischen Chirurg, Zahnarzt und Zahntechniker. Nur so können vorhersagbare und reproduzierbare Ergebnisse gesichert werden, die den hohen Ansprüchen der Patienten gerecht werden. Insbesondere die Erscheinung des periimplantären Weichgewebes und der prothetischen Suprastruktur spielen hier eine wichtige Rolle.

Dr. med. dent. Michael Berthold, M.Sc. präsentiert in diesem Kurs ein Konzept zu Schaffung eines natürlichen Emergenzprofils bei Sofortimplantationen. Demonstriert wird dieses Konzept in einer Live-Op anhand einer schablonengeführten Sofortimplantation im ästhetischen Bereich.

Im Zentrum des Konzepts steht die Kombination einer digitalen Planung gepaart mit der Verwendung von vorhersagbaren biologischen Techniken zur Hart-und Weichgewebsrekonstruktion.

Ziel des Kurses ist es zum einen, einen Überblick über die Möglichkeiten und Indikationen der autologen Augmentation zu geben, andererseits aber auf die kleinen und feinen Details hinzuweisen, die hierbei für einen Behandlungserfolg entscheidend sind.

>Kursfolder zum Download<

Erfahren Sie mehr zum Kurs und zur Registrierung.