Über uns – Dr. Reza Saeidi Pour und ZTM Otto Prandtner

rezotto production sind Dr. Reza Saeidi Pour und ZTM Otto Prandtner. Ihr Ziel: Intelligente, einfache und durchdachte interaktive Erfahrungen in der zahnärztlichen Ausbildung zu schaffen, um zukunftsorientiertes Lernen weltweit zu fördern. Dies ist ihr Konzept.

Ausbildung

Die ursprüngliche Aufgabe der rezotto production war es, unsere Artikel für eine bessere zahnärztliche Ausbildung lebendig zu machen.

In den letzten Jahren haben wir große Anstrengungen unternommen, um evidenzbasierte Artikel über restaurative und ästhetische Zahnmedizin zu veröffentlichen. Allerdings kamen Anfragen zu diesen Publikationen ans Licht, wenn jemand genau die gleiche Falllösung benötigte. Es ist eine einfache Tatsache, dass wir viel besser lernen, wenn wir emotional beteiligt sind. Deshalb haben wir versucht, eine Antwort darauf zu finden.

Wir bemühen uns, unsere Artikel lebendig zu machen! Wie machen wir das? Der Patient schafft die Inspiration für die Wiederherstellung. Deshalb haben wir begonnen, Videos über die Geschichten einzelner Patienten zu drehen – in Verbindung mit Tutorials für die Restaurationsverfahren.

Neben der Erstellung ansprechender Restaurationsgeschichten wollten wir einen einfachen Zugang zu Kursen über die gezeigten Verfahren und die verwendeten Materialien bieten. Daher finden Sie auf unserer Website eine Liste von Schulungen für Zahnärzte und Zahntechniker.

Auch zusätzliche Broschüren über die Materialien und Verfahren stehen zum Herunterladen zur Verfügung.

 

 

Emotion

Wir teilen die Motivation großartiger Zahnärzte und Zahntechniker für eine bessere Ausbildung im Bereich der Zahnrestauration

Durch diesen Fokus bringen wir die wirkungsvollsten Werkzeuge, Emotionen und Einfühlungsvermögen in die Zahnmedizin! Wir nutzen visuelle Kommunikation als Werkzeug zum Erzählen von Geschichten. Damit schaffen wir eine Realität, die ein besseres Verständnis und Lernen von bestehenden und neuen evidenzbasierten Therapiekonzepten ermöglicht. Wenn die Menschen sehen können, was wir sagen, werden sie es verstehen. Wir nutzen visuelles Denken und kluges Design, um Ideen und Arbeitsabläufe klar und kraftvoll zu konzeptualisieren.

 

Empathie

Der Patient schafft die Inspiration für die Restauration

Zuerst wollten wir nur uns motivieren und inspirieren. Jetzt wollen wir dasselbe für Sie! rezotto production bietet eine Plattform für Innovation und Lernen.

Wer wir sind

Samen sind die Essenz für Wachstum! Wir sind von Natur aus kooperativ und arbeiten in einem agilen Entwicklungsprozess eng mit großartigen Zahnärzten und Zahntechnikern für den Patienten zusammen.

Wir verstehen die Zielgruppe und kümmern uns um sie, weil wir ein Teil von ihr sind.

Erfahren Sie mehr über Dr. Reza Saeidi Pour und ZTM Otto Prandtner und ihr umfangreiches Netzwerk von kollaborierenden Experten!

Dr. Reza Saeidi Pour

Dr. Reza Saeidi Pour

Dr. Reza Saeidi Pour hat sein Studium der Zahnmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München abgeschlossen. Neben seiner Tätigkeit als Zahnarzt und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität München lehrte und trainierte Reza Saeidi Pour dort auch Studenten der Zahnmedizin. Zum weiteren Ausbau seines Fachwissens absolvierte er den Masterstudiengang Zahnprothetik an der Universität Greifswald.
Dr. Saeidi Pour ist spezialisiert auf dem Gebiet der komplexen ästhetisch-rekonstruktiven Zahnmedizin, der Funktionsdiagnostik und Funktionstherapie sowie auf minimal-invasive und innovative Behandlungskonzepte in der Zahnprothetik und Implantologie.
Zusammen mit dem Zahntechniker Otto Prandtner hat Dr. med. dent. Reza Saeidi Pour die zahnärztliche Plattform www.rezottoproduction.com gegründet. Ziel dieser Plattform ist es, moderne und innovative Behandlungskonzepte der Zahnmedizin weltweit mit Kollegen auszutauschen. Darüber hinaus ist Dr. Saeidi Pour Autor zahlreicher nationaler und internationaler wissenschaftlicher Publikationen.

Meisterzahntechniker Otto Prandtner

ZTM Otto Prandtner

Die Reise von ZTM Otto Prandtner begann in Österreich, wo er zum Zahntechnikermeister in einem Oral Design Laboratorium ausgebildet wurde. Bald darauf, 1999, zog er nach Deutschland, um mit Peter Biekert zu arbeiten.
Von 2002 bis 2007 führte ihn seine Reise nach Kalifornien, wo er an der Seite von Dr. Sheets & Dr. Paquette arbeitete.
Im Jahr 2008 eröffnete Otto Prandtner sein eigenes zahntechnisches Labor in München und arbeitet nun eng mit Prof. Dr. Daniel Edelhoff zusammen. Im Jahr 2011 wurde sein Vortrag auf dem größten deutschen Zahnärztekongress ADT zur "Nummer eins" gewählt. Der Titel der Vorlesung: "Der Patient wollte ein spektakuläres Lächeln!"

Im Jahr 2014 gründete ZTM Prandtner zusammen mit anderen großen Zahntechnikern die "Plattform für feinste Zahntechnik" in München.
Im Jahr 2018 gründeten er und Dr. Reza Saeidi Pour die Firma rezotto production GmbH, eine Firma für zahnmedizinisches, videobasiertes Lernen.
Herr Prandtner ist bekannt für seine intensiven Patienten-Workshops.


Veröffentlichungen von ZTM Otto Prandtner:

Im Jahr 2017 veröffentlichte Otto Prandtner zusammen mit einer Wissenschaftsgruppe sechs in PubMed gelistete Artikel.
Im Jahr 2018 veröffentlichte Otto Prandtner zusammen mit einer wissenschaftlichen Gruppe fünf in PubMed gelistete Artikel.
Artikel: Partielle Anodontie
Artikel: Keramische Verblendungen von einfach bis komplex
von Otto Prandtner, ZTM, Cherilyn G. Sheets, DDS, Jacinthe M. Paquette, DDS, Jean Wu, DDS

Spezielle internationale Vorträge seit 2006:
Teamvorlesung mit Dr. Jacinthe Paquette, Newport Beach Kalifornien

Arbeitskreis für Ästhetisch-Funktionelle Zahnheilkunde Stuttgart e.V.
Titel: Arbeiten in einer Fünf-Sterne-Zahnarztpraxis!

2008: Sociedad Española de Implantates Kongress Oviedo Spanien
Titel: Die Natur mit Implantaten nachbilden

2009: Kursleiter bei Idea USA, Robert Lamb
Titel: Die Natur mit Implantaten nachbilden

2010: Sociedad Española de Implantates Kongress Sevilla Spanien
Titel: Imitando la Naturaleza con Implantes

2011
- Dental Spectrum Meeting Chicago USA
Titel: Das Studium des Patienten muss Freude bereiten
Dozenten: ZTM Otto Prandtner, RDT Hiroki Goto, Prof. Dr. Dr. Jörg R. Strub

- Internationale Ausbildung für Zahntechnik, St. Moritz Schweiz
Titel: Das Studium des Patienten muss Freude bereiten
Dozenten: ZTM Otto Prandtner, Dr. med. dent. Peter Randelzhofer, Björn Roland

- Kursleiter bei IDEA USA
Titel: Die Natur mit Implantaten nachbilden
Ausbilder bei IDEA: ZTM Otto Prandtner, Doktor Dr. Pascal Mange, Michel Mange

- Internationale Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde e.V.
Titel: Der Patient wollte ein spektakuläres Lächeln!
Die Dozenten: Dr. med. dent. Alessandro Devigus, Prof. Dr. Roland Frankenberger, ZTM Otto Prandtner, Dr. Claude Rufenacht

2012 : Jensen-Treffen Chicago, USA
Titel: Die Natur mit Implantaten nachbilden
Dozenten: Otto Prandtner, Andreas Nolte, Thomas Singh, Jungo Endo

2013:
- Kursleiter bei Idea USA
Titel: Die Natur mit Implantaten nachbilden
Dozenten bei Idea : ZTM Otto Prandtner, Dr. Otto Zuhr, Prof. Fouad Khoury

- Internationaler Kongress der AIOP Bologna/ ITALIEN
Veneers und Funktion
IFED- INTERNATIONALER VERBAND DER ÄSTHETISCHEN ZAHNARZTECHNIK MÜNCHEN Deutschland
Moderation zusammen mit Prof. Dr. Ariel J. Raigrodski für: Dr. Galip Gurel, ZTM Michael Bergler, Prof. Dr. Irena Sailer

2014: Team-Vortrag mit Prof. Edelhoff bei der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnmedizin e.V.
Titel: Ästhetisch und funktionelle Gesamtrehabilitation

- Erste Get-together-Nacht von Creation Deutschland
Dozenten: ZTM Sascha Hein, ZTM Otto Prandtner

2015
- Jahrestagung der Pacific Coast Society of Prosthodontics Deer Valley /USA
Titel : Innovative Ansätze bei der Rehabilitation komplexer Fälle
Dozenten: Dr. Sonia Leziy, Dr. Irena Sailer, Dr. Ariel Raigrodski, ZTM Otto Prandtner

- ITI-Kongress in Dresden
Titel: Zirkonoxid-Implantate
Dozenten: Priv.-Doz. Dr. Michael Gahlert, ZTM Andreas Kunz, ZTM Otto Prandtner

2016
- Deutsche Gesellschaft für Implatologie, Bayerischer Kongress
Dozenten: ZTM Otto Prandtner, Dr. Ueli Grunder

- Zahngipfel 2016 Deutschland

- Kolloquium Zahnärztliche Tagung Nürnberg
Titel: Welches ist die empfindlichste Zone in der modernen Implantologie ?
Die Dozenten: Otto Prandtner, Josef Schweiger, Naoki Hayashi, R.D.T.

- DGI Deutsche Gesellschaft für Implatologie Hamburg Kongress,
Titel: Keramikimplantat in der klinischen Bewährung - klinische und wissenschaftliche Aspekte

2017
- Universität Aachen
Titel: Zirkonoxid-Implantate
Team-Vorlesung: ZTM Otto Prandtner mit Priv.-Doz. Dr. Michael Gahlert

- Camlog Kongress Deutschland
Titel: Mehr Einfühlungsvermögen für den Patienten.
Dozenten: ZTM Otto Prandtner, ZTM Udo Plaster, ZTM Josef Schweiger Jan-Frederik Güth, PD Dr. med. Dent

2018
- NGS Northeastern Gnathological Society New York
Vortrag mit Prof.Edelhoff: Innovative Ansätze in der Rehabilitation komplexer Fälle
andere Dozenten Dru Belur, DDS, DMS Richard Roblee, DDS, MS Joseph Kan, DDS, MS


- Fachkongress Deutschland
Titel: Mehr Einfühlungsvermögen für den Patienten.
Dozenten: ZTM Otto Prandtner, Hubert Schenk, Prof. Dr. Florian Beuer, Bogna Stawarczyk

- Ivoclar-Expertentreffen Deutschland - Mehr Empathie für den Patienten.
DT.Oliver Brix, Christian Hannker, Jochen Peters

Seit 2014 fortlaufende Team-Vorträge von ZTM Otto Prandtner und Prof. Daniel Edelhoff