Möglichkeiten und Grenzen metallfreier implantatgetragener Einzelzahnrestaurationen

metallfreie Implantate für Einzelzahnrestaurationen
2019;50(3):176-184. doi: 10.3290/j.qi.a41906.

Metallfreie Restaurationen auf Implantate bieten eine Alternative zu metallbasierten Restaurationen und gewährleisten gleichzeitig ein hohes Maß an Biokompatibilität und Ästhetik. Die sich rasch entwickelnde CAD/CAM-Technologie hat die Palette der verfügbaren Materialien erheblich erweitert. Darüber hinaus bieten digitale Methoden bisher nicht verfügbare Möglichkeiten in der Diagnostik und eine größere Planungssicherheit. Auch eine bessere Materialqualität durch die Standardisierung des Herstellungsprozesses und eine höhere Reproduzierbarkeit sind möglich. Diese erheblichen Vorteile können insbesondere in der oralen Implantologie vorteilhaft genutzt werden.

Auch wenn der technologische Fortschritt auf dem Gebiet der metallfreien Restaurationen auf Implantate im Laufe der Jahrzehnte zu erheblichen Verbesserungen der mechanischen Eigenschaften geführt hat, hängt der klinische Langzeiterfolg noch immer sehr stark von einer geeigneten Indikation und der richtigen Materialauswahl ab. Zum Beispiel von den Kenntnissen und Fähigkeiten des Zahnarztes und Zahntechnikers sowie von einem adäquaten Okklusionskonzept. Die hohe Innovationsrate – sowohl bei den Materialien selbst als auch bei der CAD/CAM-Technologie.

Es bedarf daher eines ausreichenden Vorwissens, um die vielfältigen Möglichkeiten sinnvoll und erfolgreich umzusetzen. Dieser Übersichtsartikel gibt einen aktuellen Überblick über die Möglichkeiten und Grenzen metallfreier implantatgetragener Einzelzahnversorgungen. Im ersten Teil werden Abutments und zementierte Kronen besprochen.

Schlüsselwörter: Abutments, CAD/CAM, Hybridabutments, Implantatprothetik, implantatgetragene Kronen, Lithiumdisilikat, Lithiumsilikat, monolithische Restaurationen, Polymere, Titanadhäsivbasen, Zirkoniumoxid, Zirkonoxid.

Erfahren Sie mehr über metallfreie Implantate und deren Anwendungsmöglichkeiten in unseren Stories und Tutorials